Die Rechte eines Hundes

Ich habe das Recht, bedingungslose Liebe zu geben und zu erhalten
Ich habe das Recht ein Leben zu führen, das über einfaches Überleben hinausgeht
Ich habe das Recht erzogen zu werden, damit ich kein Gefangener meines schlechten Verhaltens werde
Ich habe das Recht auf angemessene Nahrung und medizinische Versorgung
Ich habe das Recht auf frische Luft und grünes Gras.
Ich habe das Recht auf Kontakt zu fremden Menschen und Hunden
Ich habe das Recht auf Zeit und Aufmerksamkeit meiner Menschen
Ich habe das Recht vernünftig verpaart zu werden, wenn überhaupt
Ich habe das Recht verrückt und kindisch zu sein und Menschen zum Lachen zu bringen
Ich habe das Recht, Vertrauen geschenkt zu bekommen und meinem Besitzer zu vertrauen
Ich habe das Recht, dass mir vergeben wird
Ich habe das Recht in Würde zu sterben
Ich habe das Recht an ein gutes Andenken
(Verfasser unbekannt)

 

Letzte Aktualisierung:

25.05.2018

Deutsche Pinscher vom Riekenhof

Uta Rieken
Dorfstraße 35

23845 Bühnsdorf

pinscher@vom-riekenhof.de
Tel.:04550/1083

Züchtertagung DP
Züchtertagung DP

 

Wühltischwelpen Nein Danke!!!